<
logo
logo

In welcher Tradition wird unterrichtet?

Der Yogaunterricht basiert auf der Tradition von Krishnamacharya / Desikachar.

Im Mittelpunkt steht der einzelne Mensch mit seinen Möglichkeiten und auch seinen Grenzen. Diese bemühe ich mich in meinen Kursen zu respektieren. Ich versuche die Übungen so anzupassen, dass jede/r die wohltuende Wirkung des Yoga erfahren kann.

Die Betonung liegt dabei nicht auf dem Erreichen einer Idealform, sondern auf dem Einnehmen einer Position. Diese ist an die individuellen Bedürfnisse und Fähigkeiten des Schülers angepasst. Der Atem wird dabei mit den Bewegungen innerhalb einer bestimmten Position koordiniert.

 

 

„Wohin kommt man mit Yoga? Man hat sich von sich selbst entfernt, und Yoga bringt einem zurück zu sich selbst. Das ist alles.“

(T.K.V. Desikachar)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.